Wäschereilogistik, Planung & Ausführung

  • Sie haben einen Betrieb mit hohen Qualitätsansprüchen und eigener Wäscheversorgung im Haus.
  • Die Sortierung, Lagerung und der Wäschetransport im Umlaufsystem soll optimiert werden.
  • Intelligent abgestimmte Wäschetransportgeräte sind universell einsetzbar und bieten viele Detailfunktionen. Dadurch wird die Logistik in Ihrem Unternehmen einfacher und rationeller, die Hygiene und Sicherheit, sowie der Materialverlust werden nachweislich verbessert.

Funktionsablauf

Nach dem Waschen und Mangeln wird die Wäsche getrennt, und Etagen und/oder Funktionen werden auf die drei Ebenen des Kombi-Transportwagens verteilt (z.B. oben Frotteemäntel für Saunabesucher, in der Mitte die Handtücher und unten die Bettwäsche).

Damit fahren Sie durch Ihr Haus und verteilen alles in die Stockwerke und Nutzungsbereiche.

Danach kommt der leere Wagen an einen zentralen, gut geeigneten Platz, die zwei Zwischenböden im Wagen werden abgeklappt, und die gebrauchte Wäsche wird im Wagen gesammelt. Wenn der Wagen voll ist, wird dieser wieder in die Wäscherei gefahren.

Dort ist in der Zwischenzeit ein neuer Wagen befüllt worden, und der Kreislauf beginnt von vorne. So erreichen Sie für wenig Geld eine große Arbeitserleichterung.

Kombi-Transportwagen Wäschereilogistik

Kombi-Transportwagen

Hübner & Partner GmbH | Münchnerstraße 11 | A-6130 Schwaz | Austria
Tel.: +43 5242 610 500 | info@huebner-facilities.com